Ice Bucket Challenge

Die Temperaturen fallen langsam aber stetig. Auf dem Weg mit Fahrrad zur Arbeit trage ich mittlerweile Handschuhe, den mauernden Engländern auf der Baustelle geht es nicht viel besser. Sie haben am Freitag die Arbeiten eingestellt und nur noch ein wenig aufgeräumt. Kurz darauf friert auf der Baustelle tatsächlich das Wasser in den Eimern durch. Der Bauwasserverteiler ist dick in Dämmung eingepackt und soll noch eine elektrische Heizung bekommen, damit die Rohre nicht platzen.

Auf der Gartenseite muss noch etwa die Hälfte der Außenwand gemauert werden, auf der rechten Seite fehlt noch ein Viertel plus Erker. Es steht mindestens noch eine Woche Arbeit für die Maurer aus. Laut Wetterbericht wird es frühestens Mitte der kommenden Woche wieder milder. Es können damit auch keine Fenster eingebaut werden, der Innenausbau kommt ins Stocken.

Diese beiden Seiten sind komplett fertig gemauert
Diese beiden Seiten sind komplett fertig gemauert

Der Bauleiter informiert uns, dass der Elektriker am Dienstag anfangen soll. Vor uns liegt ein langes Wochenende, an dem die Elektrik zu Ende geplant werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*