OG Decke

Geschafft, jetzt ist auch die letzte Betondecke des Hauses fertig. Am Anfang dieser Woche wurden die Wände im OG fertig gemauert, Donnerstag kamen die Deckenelemente und der Elektriker, Freitag wurde geschalt und Beton gegossen.

Vor dem Legen der Deckenelemente hat der Kran vom Betonwerk noch Paletten mit Verblendsteinen, die sich im Vorgarten schon gestapelt haben, rund ums Haus und in den Zimmern im OG verteilt. Das erleichtert den Maurern nachher die Arbeit, wenn sie die Steine nicht weit transportieren müssen.

Am Donnerstag stand ein Mann längere Zeit an der Straße vor dem Haus und hat aus verschiedenen Perspektiven Fotos gemacht. Er gehört zu den Zimmerleuten, die in den nächsten zwei Wochen den Dachstuhl aufstellen sollen. Der Platz um unsere Baustelle ist eng, ein Kran kann sich durch die Bäume an der Straße kaum bewegen und schwere Balken von Hand nach oben tragen ist auch keine Option. Er denkt kurz darüber nach, ob die ganze Straße gesperrt werden muss, damit ein besonders großer Kran die Holzteile über die Bäume heben kann. Das ist aber nur die extremste von vielen Möglichkeiten, er will sich noch mit Kollegen beraten.

Bei der wöchentlichen Besprechung mit dem Bauleiter geht es vor allem um das Richtfest: wenn nicht noch größere Probleme auftreten, wird es am Freitag den 31. Oktober ab 14 Uhr stattfinden. Sehr schön 🙂

Die Wände sind fertig, der Vorgarten geräumt
Die Wände sind fertig, der Vorgarten geräumt
Die Decke kann kommen
Die Decke kann kommen
Paletten mit Verblendsteinen werden ums Haus und im OG verteilt
Paletten mit Verblendsteinen werden ums Haus und im OG verteilt
Der Kran legt Filigrandeckenelemente auf das OG
Der Kran legt Filigrandeckenelemente auf das OG
Blick am Arbeitszimmer vorbei und über den Balkon
Blick am Arbeitszimmer vorbei und über den Balkon
Schalung und Armierung der Decke
Schalung und Armierung der Decke
Die letzte Betondecke (man sieht jetzt deutlich, dass wir niedriger als die Nachbarn sind)
Die letzte Betondecke (man sieht jetzt deutlich, dass wir niedriger als die Nachbarn sind)
Noch ein Deckendurchbruch für die Elektrokabel
Noch ein Deckendurchbruch für die Elektrokabel
Blick durchs Treppenhaus ins OG
Blick durchs Treppenhaus ins OG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*